Unser 400. Schultag

Am  Mittwoch, den  28.09.2011, feierte  die  Klasse 3a  ihren  400. Schultag.
Wir  machten  Schoko-Muffins  und  Apfel-Haselnuss-Muffins  und  am
Schluss  Popcorn. Danach  aßen  wir  alles  auf. Es  schmeckte  sehr  lecker.
Leider  ist  manches  Popcorn  verbrannt.
 

Von  Michelle, Isabell  und  Leonie

Der Herbst ist da

Der Verein MOBILE Familien in Lauterbach e.V. schenkte auch den Kindern der Klassen 1a und 1b unserer Schule ein Drachenbastelset. Mit viel Eifer und Freude bemalten die Kinder „ihren“ Drachen.

Am Sonntag, 02.10.2011 findet in Lauterbach ein großes Drachenfest statt, an dem die Kinder ihre Drachen mitbringen und steigen lassen können. Dort sollen auch die schönsten Drachen prämiert werden. Die Entscheidung wird wohl schwer fallen, da alle Drachen sehr liebevoll und kreativ gestaltet worden sind.

Die Kinder und ihre Lehrerinnen bedanken sich recht herzlich bei dem Verein MOBILE für das schöne Geschenk, wünschen ein gelungenes Drachenfest, viel Wind und einen „guten Flug“.

Kartoffelfest der Klasse 3a

Am  Freitag, den  09.09.2011, erntete  die  Klasse 3a  in  Wernges die  Kartoffeln. Wir  merkten, dass  es  riesige  „Dinger“  waren.
Wir  füllten  sie  in  Säcke  und  nahmen  sie  am  Ende  mit  nach Hause. An  der  Grillhütte  machten  wir  ein  Lagerfeuer  und  feierten  unser  Klassenfest.  Wir  hatten  sehr  viel  Spaß, kletterten  auf  Berge, aßen  und  tranken, spielten  Fußball  und  feierten. Stöcke  hielten  wir  als  Fackeln  ins  Feuer. Einige  geerntete  Kartoffeln  legten  wir  ins  Feuer. Daraus  wurden  leckere  Grillkartoffeln. Das  war  ein  schöner  Tag  für  uns.
von  Isabell, Merle  und  Edda

Wir besuchten die Stegmühle

Am  31.08.2011  besuchten  die  Klassen  3a  und  3b  die  Stegmühle
in  Hainzell. Als  wir  die  Stegmühle  besuchten, hatten  wir  in  der
Schule  das Thema  „Getreide“  und  lernten  viel  darüber.
Herr  und  Frau  Schnabel  machten  eine  Mühlenführung  und  dabei
hatten  wir  viel  Spaß. Mit  Frau  Schnabel  ging  die  Klasse  3a  durch
die  Mühle. Mit  Herrn  Schnabel  ging  die  Klasse  3b  durch  die  Mühle.
Wir  sahen  das  alte  Bett  des  Müllers  und  viele  verschiedene
Maschinen. Es  gab  gefüllte  Säcke  mit  Mehl.
Wir  sahen  noch  das  Mühlrad  und  ein  Rad  zum  Drehen, wo  Maiskörner,
Hafer, Gerste, Hirse  und  noch  viel  mehr  Körner  drin  waren.
Wir  empfehlen  die  Stegmühle  in  Hainzell  zu  besuchen.

von  Merle  und  Edda